PROFI Stapelschneider Din A3 - Reparierter Transportschaden

199,95 €
-25 %
149,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

PROFI Stapelschneider A3 mit Transportschaden


ACHTUNG: Es handelt sich um Versandrückläufer, welche unten an einer Ecke einen Transportschaden hat. Das Metall an der Kante unten wurde eingedrückt und von uns wieder vorsichtig in Form gebracht. Dabei kann es zu leichten Lackabplatzungen an der Kante kommen. Die defekte Stelle ist SICHTBAR, beeinflusst aber nicht die Funktionalität. Der Stapelschneider ist ansonsten neu und unbenutzt.



Eine Schneidemaschine aus Ganz-Metall ist besonders auch für die professionelle Papierverarbeitung geeignet:

Der Stapelschneider schneidet in einem Arbeitsgang bis zu max. 400 Blatt 70g-Papier, so lassen sich beispielsweise ganz einfach Buchrücken für die Vorbereitung zum Scannen abschneiden. Einzelne Blätter können zwar geschitten werden, da der Aufwand dann aber recht hoch ist, empfehlen wir eine Stapelhöhe von mindestens 0,6 mm/ 8 Bögen Papier 70g und für einzelne Blätter unsere stabilen Hebelschneider.

Die zu schneidenden Materialien werden rutschfest eingespannt, mit der aufgedruckten cm/inch-Skala können Sie millimetergenau schneiden.

Das Schneidemesser ist aus massivem HSS Stahl, es ist extrem scharf und hat eine lange Lebensdauer. Um dicke Stapel zu schneiden, wird das Messer über eine spezielle Mechanik in einem Bogen nach unten geführt. Dabei taucht das Messer zuerst am Anschlag in die Schnittleiste ein.

  • Gewicht ca. 26 kg
  • Grundfläche ca. 67 x 49 cm
  • Schnittgutlänge bis max. 43cm
  • Stapel bis Höhe 28 mm
  • seitliche Zuführung ist bis max. 40 cm


UNSER SERVICE

Alle Stapelschneider werden vor Auslieferung Probe geschnitten und auf Funktion getestet, die Lieferung und der Service erfolgen aus Deutschland. Wir kennen unsere Geräte genau, bieten auch alle Verschleißteile wie Messer und Schnittleisten an, alle anderen verbauten Teile sind bei uns vorrätig. Ausserdem haben wir für Sie ein Video hinterlegt, wo wir Einstellung, Messerwechsel und den Wechsel der Schnittleiste genau erklären. Bei Fragen zur Technik und Handhabung stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.


GERÄTESICHERHEIT: Der Stapelschneider ist durch ein deutsches Prüfinstitut bauartgeprüft nach EN ISO 12100:2010 für Gerätesicherheit, dies ist Pflicht für eine gewerbliche Verwendung! Zweihandbedienung: Der Schneidhebel ist als Sicherung gegen ungewolltes Betätigen mit einer Messersperre gesichert, die mit der zweiten Hand beim Schneiden entriegelt werden muss . Das Gerät steht auf rutschfesten Gummifüßen für stabilen Stand.